Bereits am Freitag, den 13.11.2020 wurde der Weihnachtsbaum mit den über 1000 LEDs geschmückt. Ein stimmungsvoller Anblick und ein Stück Normalität in der Corona Zeit.

Die Lichterketten sind auch schon montiert und tauchen das Center in einen wunderbaren Lichterglanz.

Die Aufstellung des Baumes und die Aufhängung der Lichterketten sind keineswegs selbstverständlich, denn die Montage und Demontage kosten immerhin 2.500 €. Mit dem Spendenaufruf sind schnell die erforderlichen Mittel zusammengekommen.

Die Mitglieder der ISG, die GVG Rhein-Erft GmbH, Karin Jung, Birgit Manns, Frank Hönig, Stephanie Feith, Franz Fischer sowie der neue Ortsbürgermeister Liblar Axel Erhard haben sich finanziell beteiligt, so dass es auch in diesem Jahr wieder eine weihnachtliche Beleuchtung im Center gibt.